flag-usa Deutsch

WISSENSCHAFT

Eine Phantom v2511 fängt die Schönheit von Mach-Diamanten mit Schlierenbildern ein.

Mit freundlicher Genehmigung: Phil Taylor und Herr Phred Petersen, RMIT Universität

image of particle wettability experiment

BENETZBARKEIT VON PARTIKELN

Wissenschaftler und Ingenieure auf der ganzen Welt sind ständig bestrebt, das Leben der Menschen zu verbessern. Dazu gehört auch die Untersuchung der Materialien, die Teil unseres täglichen Lebens sind. Dr. Vitaliy Sechenyh entschied sich, die Benetzbarkeit von Partikeln mit einer Phantom Miro M310 und einer v4.3 zu untersuchen. Seine Forschung kann zum Verständnis der Tablettenbeschichtung in der Pharmabranche und der Raffination von schwerem Rohöl durch fluidkatalytisches Cracken beitragen. 


image of v2512
UHS v2512

Die Phantom UHS v2512 bietet die Geschwindigkeit, die für eine Vielzahl von wissenschaftlichen Anwendungen erforderlich ist. Perfekt für Verbrennungsvorgänge, Blitzanalysen und andere extrem schnelle Experimente geeignet. 

image of v2640
UHS v2640

Die Phantom v2640 ist die vielseitigste Ultra-High-Speed-Kamera mit mehreren Modi für extreme Vielseitigkeit bis auf Sensorebene. Außergewöhnliche Bildqualität bei geringem Rauschen wird bei sehr hohen Geschwindigkeiten erreicht. 

image of VEO4k 990
VEO4K 990S

Die Phantom VEO4K 990S verfügt über einen 9,4-Mpx-Sensor mit 6,75 Mikrometer Pixelgröße. Diese Eigenschaften machen sie ideal für die Mikroskopie und die Bildgebung kleiner Objekte wie bei PIV.

image of LAB3a10
Miro LAB3a10

Die Phantom Miro LAB3a10 verfügt über einen 1-Mpx-Sensor, der perfekt für Mikroskopie-Anwendungen geeignet ist. Der leichte Kamerakörper vereinfacht die Arbeit im Labor.

DIC Tire
DIGITALE BILDKORELATION

Die digitale Bildkorrelation bei wissenschaftlichen Forschungsanwendungen kommt einer Reihe von Branchen zugute. So kann beispielsweise ein Forscher mit berührungsloser DIC neue Technologien und Materialien für die Prothetik, stärkere Karosseriematerialien für Autos und sicherere Baumaterialien analysieren und entwickeln.

image of microfluidics
MIKROFLUIDIK
Die Mikrofluidik wird von Wissenschaftlern genutzt, um bessere Medikamente, ein besseres Verständnis der Biologie, noch kleinere tragbare Geräte und fortschrittliche medizinische Technologien, wie Organe auf einem Chip zu entwickeln. Phantom-Kameras verfügen über die notwendige Empfindlichkeit, um mikroskopische Details deutlich zu beobachten.
image of piv
PARTICLE IMAGE VELOCIMETRY

Die Particle Image Velocimetry ist eine wissenschaftliche Forschungsmethode, die es dem Beobachter ermöglicht, zu untersuchen, wie sich Flüssigkeiten bewegen, indem er kleine Partikel in Flüssigkeit schweben lässt und aufnimmt, wie sie sich bewegen. Phantom-Kameras bieten viele Optionen, um sicherzustellen, dass die gesammelten Daten deutlich und einfach zu messen sind. 

image of schlieren imaging
SCHLIEREN-BILDGEBUNG

Die Schlieren-Bildgebung in der wissenschaftlichen Forschung macht sichtbar, wie sich unsichtbare Gase bewegen und von Umweltveränderungen beeinflusst werden. Als Low-Light-Forschungsmethode ist eine Phantom-Kamera mit hoher Empfindlichkeit erforderlich, wenn kritische Daten erfasst werden sollen. 

DIE RICHTIGE HOCHGESCHWINDIGKEITSKAMERA FINDEN

Eine Hochgeschwindigkeitskamera für die wissenschaftliche Forschung wird Ihre Fähigkeit, Ereignisse detaillierter als je zuvor zu beobachten und zu identifizieren, verbessern. Dies ist ein spannendes Unterfangen, kann aber auch entmutigend sein, besonders wenn Sie versuchen herauszufinden, welche Art von Kamera am besten für die Experimente geeignet ist, die Sie durchführen werden.

Der einfachste Weg, um zu entscheiden, welche Kamera Sie benötigen, ist die Beantwortung von vier Schlüsselfragen über Ihr Labor und Ihre Forschung.

• Geschwindigkeit - Wie schnell geht es?
• Größe und Auflösung - Wie groß ist das Ereignis und welche Auflösung ist erforderlich?
• Beleuchtung - Wie viel Licht wird benötigt, um das Experiment gut zu sehen?
• Nähe - Wie nah muss die Kamera am Ereignis sein?

Unabhängig davon, was Sie aufnehmen, sind die vorgenannten Punkte immer entscheidend. Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit Sie ein ausgebildeter Phantom-Kamera-Experte bei der Auswahl einer Kamera unterstützen kann.

Wir haben einmal als kleines Unternehmen begonnen, welche das Bildungswesen durch Hochgeschwindigkeits-Bildgebung verbessern wollte, und wir haben unsere Wurzeln nicht vergessen. Daher haben wir das Akademische Vorteilsprogramm A+ (Academic Advantage Program) entwickelt. Dieses spezielle Programm wurde für Lehrkräfte weltweit entwickelt, um die Weiterentwicklung der Technologie an Bildungseinrichtungen zu fördern. Forschung und Wachstum durch die Aufnahme eines Bildes, das für das Auge zu schnell und zu wichtig ist, um es nicht zu sehen®.

Dienstag, 29. März 2022
How the simultaneous application of PIV and PLIF measurement techniques sheds light on turbulent entrainment, a process that has implications for oil spills, wind farms and more. Weiterlesen
Donnerstag, 24. März 2022
Researchers and their industry partners can use high-speed imaging to more accurately predict instability in certain construction materials, allowing them to improve the materials to better resist cracking. Weiterlesen
Donnerstag, 5. August 2021
Phantom high-speed cameras are advancing image cytometry through long duration recording, high frame rates, and high resolution imaging. These enhancements can greatly increase the speeds at which large amounts of data can be analyzed. Weiterlesen